Ich lade dich ein, deine Kreativität wieder zu entdecken.

Kennst du das?

Deine Gedanken drehen sich im Kreis, hören nicht auf, es führt zu nichts, die Unruhe im Innern ist groß. Und an deinem Thema ändert sich gar nix.

Du hast das Gefühl, du funktionierst die meiste Zeit deines Lebens nur noch - meistens für andere oder fürs Geld verdienen.

In dir gibt es das Gefühl, dass das, was du jetzt gerade in deinem Leben lebst, nicht alles gewesen sein kann.

Da ist eine Idee von anderen Möglichkeiten, mehr Leichtigkeit, mehr Liebe, mehr Freiheit. 

 

Entdecke deine Kreativität wieder. 

Dazu brauchst du kein besonders begabter Mensch zu sein oder ein Künstler oder ein Musiker, besonders dazu berufen, dich über die Kreativität auszudrücken.

Nein. Es reicht, wenn du einfach so bist wie du bist. 

Ein Mensch mit dem Wunsch, sich an seine Kreativität zurückzuerinnnern. 

Ich helfe und unterstütze dich gerne dabei. Deine Kreativität ist ein Teil von dir. Es braucht nur die Erinnerung.

 

Kreativität ist der Gegenpol zum Verstand: spontan, überraschend, wild und sanft und alles dazwischen, frei von Diskussion und Beurteilung.

Was sich in deinem kreativen Prozess oder Ausdruck (sei es Bild, Musik, Wort oder Bewegung) zeigt, ist einfach so wie es ist. Es verbietet sich von selbst ein Urteil oder eine Interpretation.

Es entspringt aus deinem Herzen und es darf einfach da sein und sich zeigen. Es zeigt sich in seiner eigenen Art frei von Erwartungen und Anspruch.

Und es berührt dich selbst tief, in dem Moment des sich Ausdrückens, des zum Vorscheinkommens und sich Zeigens. 

Erinnere dich.

Erinnere dich an die nährende und belebende Kraft, die du in dir trägst und die es möglich macht, einfach so und so einfach auf der Welt und in der Welt zu sein - einfach zu sein. 

 

Ich lade dich ein zum

Tagesseminar

Samstag, 21.10.17

10 bis 16 Uhr

 

 

Wir werden an diesem Tag miteinander

singen und uns bewegen,

trommeln und malen,

still sein und lauschen

und uns gemeinsam erinnern.

 

Dieses Seminar richtet sich ausdrücklich an Menschen, die ungeübt in all diesen Tätigkeiten sind.

Ich freue mich auf DICH!