Durch meine Arbeit möchte ich dich wieder verbinden mit deinem Körper

als deinem angeborenen Kompass, der dir den Weg

durch all deine Höhen und Tiefen zeigt.

In deinem Körper bist du zu Hause, er zeigt dir, was du wirklich brauchst.

In enger Verbundenheit mit deinem Körper kannst du wieder wahrnehmen,

wie du authentisch und wahrhaftig bist.

 

Damit du die Signale deines Kompass wieder unzensiert und unmittelbar wahrnehmen kannst,

ist es wichtig, dich deiner Rollen, Masken, Glaubenssätze und Muster bewusst zu werden,

um sie auf ihre Nützlichkeit für dein jetziges Leben zu überprüfen. Interessant ist auch, zu erkennen,

wie sich die in einer Gesellschaft kollektiv geglaubten Gedanken auf dein Selbstbild auswirken.

So kannst du dich von "altem Ballast" befreien und leichter deinen Weg gehen.

 

 

 

Veränderung darf geschehen

... in Leichtigkeit.

 

 

Was darf sich bei dir verändern?

  • vom Stress / Burnout in lebendige Tatkraft

  • herausfordernde Situationen im Beruf (z.B. der nervige Chef oder Kollege, Zeit- und Leistungsdruck)

  • unzufrieden in Beziehungen und Partnerschaften (Mein Partner/Mein Kind/Meine Freundin sollte aber ...)

  • dich in deiner Kraft spüren, wieder mehr Energie haben

  • das Gedankenkarussell stoppen - innere Ruhe und Klarheit finden

  • körperliche Beschwerden, Erkrankungen, Behinderungen

  • ein Gefühl von "Funktionieren müssen", statt "dich selbst leben"

  • Vielleicht ist in dir auch nur so ein unbestimmtes Gefühl,
    dass dein Leben leichter, lebendiger sein könnte,
    dass du dich am richtigen Platz im Leben fühlen möchtest oder

    dass du dein Potential von Herzen leben möchtest.
 
 
Kinder:
  • Lernprobleme (auch LRS und Dyskalkulie), Hausaufgabenprobleme

  • AD(H)S - Konzentrationsprobleme mit und ohne Unruhe

  • Schlafprobleme, Ängste

  • Entwicklungsverzögerungen
 
 
Eltern:
  • Unsicherheit im Umgang mit den Problemen der Kinder

  • Unsicherheit in der Erziehung (Trotzphase, Umgang mit extremen Gefühlen, Hilfe, mein Kind wird erwachsen! ;-)

  • Unzufriedenheit mit dem eigenen stressbedingten Erziehungsverhalten oder dem des Partners
 
 
Ich freue mich auf dich!
 
Alles Liebe
 
Sandra
  
 
 

Hinweis:
Meine Angebote sind keine Therapien und keine Heilmethoden, sondern dienen der eigenen persönlichen Weiterentwicklung. Die Teilnahme liegt in eigener Verantwortung und sollte keineswegs die ärztliche oder therapeutische Untersuchung und Behandlung ersetzen.